· 

#mehrselbermachen: Vanille-Lippenbalsam mit Kokosöl

Ich mache Weihnachtsgeschenke am liebsten selbst, weil ich finde, dass solche Geschenke wirklich von Herzen kommen, mit Liebe gemacht und einfach viel persönlicher sind.

 

Deshalb habe ich mich auch sehr gefreut, als ich von Klara von cleale.com für die von ING-DiBa ins Leben gerufene Initiative #mehrselbermachen nomininiert wurde, ein Weihnachtsgeschenk selbst zu machen.

Für jedes selbstgemachte Geschenk, dass mit dem Hashtag #mehrselbermachen versehen ist und geteilt wird, spendet ING-DiBa 100€ an die Organisation 'Rettet das Kind' um sozialschwachen Familien mit Kindern unter die Arme zu greifen und ihnen ein schönes Weihnachtsfest zu bescheren.

 

Meine Geschenkidee ist nicht unbedingt eine klassische Bastelidee, aber die meisten Dinge hat man zu Hause oder aber sie kosten nicht allzu viel.

Für ca. 10 Döschen meines Lippenbalsams benötigst du:

  •  10 kleine Döschen zum Befüllen (ab 3€ auf Amazon erhältlich)
  • 4 EL Kokosöl (z.B. von DM ab 3,95€)
  • 6 EL Sheabutter (von Amazon, Müller oder Apotheke)
  • 2 EL Honig
  • 1 Vanilleschote
  • für eine leichte Färbung einen Lippenstift eurer Wahl (möglichst unbenutzt wegen Bakterien)

 

Herstellung

Kokosöl, Honig, Sheabutter und ein kleines Stück Lippenstift (nur 1 mm) über einem Wasserbad langsam erhitzen, bis alles flüssig ist. Inzwischen die Vanilleschote längs durchschneiden, das Vanillemark herauskratzen und zu dem Gemisch hinzufügen.

 

Alles nochmal vermischen bis eine einheitliche Flüssigkeit entsteht und der Lippenstift komplett zergangen ist.

 

Mit Hilfe eines Trichters das Gemisch in die Döschen füllen und für 30 Minuten in den Kühlschrank. Fertig ist der pflegende selbstgemachte Lippenbalsam zum Verschenken.

Natürlich müsst ihr nicht unbedingt Vanilleschoten dafür verwenden, ihr könnt auch zum Beispiel Beeren oder Schokolade dazugeben, falls ihr welche zu Hause habt oder aber ihr gebt gar keinen Duft hinzu, denn der Lippenbalsam schmeckt sowieso etwas nach Kokos.

 

Und übrigens: Die Sticker habe ich von Flying Tiger um 1€ gekauft.

Ich hoffe euch gefällt meine selbstgemachte Geschenkidee und wenn ihr auch eine tolle Idee für ein selbstgemachtes Geschenk habt, postet sie doch mit Hashtag #mehrselbermachen.

 

Ich nominiere Julia von notyourcomfortzone.com, Ines von sixsights.de und Tamara von fashionladyloves.com. Viel Spaß!


Eure Sarah :)

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    holykatta (Freitag, 16 Dezember 2016 22:10)

    Wunderbar, mehr Pflege geht nicht <3

    Allerliebste Grüße,
    <a href="http://www.holykatta.blogspot.de">HOLYKATTA</a> || <a href="http://www.instagram.com/holykatta">INSTAGRAM</a> || <a href="http://www.facebook.com/holykatta">FACEBOOK</a>