· 

Mein erster Blog-Monat

Mein erster Monat als Bloggerin ist vorbei und ich möchte euch darüber erzählen, wie es mir dabei ergangen ist. Aber zu Beginn möchte ich euch, meinen Lesern, DANKE sagen. Meine Seiten auf Instagram und Facebook haben bereits jeweils mehr als 100 Follower. Außerdem darf ich mich über 1100 Besucher, fast 3000 Seitenaufrufe und viele Kommentare auf meiner Webseite freuen. Ich danke euch wirklich von ganzem Herzen, denn ich hätte mir nie träumen lassen, dass wirklich so viele Leute meine Artikel lesen und sogar Gefallen daran finden. Ohne euch wäre mein Blog nur halb so schön. Danke. 

Angefangen hat alles bereits im Juni. Da habe ich begonnen, eine Domain zu suchen, mir ein grobes Konzept zu überlegen und mir einige Blogs anzuschauen. Zunächst war ich etwas skeptisch. Was soll ich schreiben? Wie soll ich das Ganze angehen? Interessiert das überhaupt jemanden?

 

Irgendwann sagte ich mir dann: Warum nicht? Ich wollte schon so lange einen eigenen Blog und Spaß am Schreiben habe ich auch. Ich wusste überhaupt nicht, wie man eine Webseite gestaltet, sie verbreitet und wie man eigentlich einen Blogartikel schreibt. Ich habe einfach drauf los geschrieben, geteilt, Fotos gemacht und euch an meinem Leben teilhaben lassen. Immer wenn ich etwas Neues erlebe, etwas koche oder sehe denke ich mir jetzt "Hm, das könnte ich auf meinen Blog geben."

Ich muss auch ganz ehrlich sagen, dass ich nicht plane wie oft, wann oder was ich mit euch teile. Ich schreibe etwas, mache Bilder und hoffe ganz einfach, dass es euch gefällt. Und ich hoffe das tut es. In meinem ersten Monat, in dem ich jetzt blogge, habe ich schon so viele tolle Rückmeldungen erhalten,mich mit anderen Bloggern ausgetauscht und das Wichtigste: Ich habe wirklich Freude und Spaß am Bloggen.

Ich finde, ich habe tolle Fortschritte gemacht und kann mit Stolz sagen, dass ich meine Ziele voll und ganz erreicht und sogar übertroffen habe. Die Blogartikel, die euch am meisten gefallen haben waren: Americandy-ErfahrungsberichtManner Knuspermüsli-Erfahrungsbericht, 10 Facts About Me und Eine Liebeserklärung.

Wie haben euch meine Blogartikel und Fotos bis jetzt gefallen? Welcher war euer Lieblingsartikel? Wovon möchtet ihr mehr sehen? Lasst es mich wissen, ich freue mich immer über Feedback.

 

Ich hoffe ihr habt genauso viel Spaß an meinem Blog, wie ich.

 

Eure Sarah :)

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Caren von Testundliebe (Donnerstag, 04 August 2016 22:10)

    Ich freue mich gerade unheimlich mit dir! Herzlichen Glückwunsch zu deinem Erfolg und noch viele schöne Erfahrungen in der Bloggerwelt wünscht dir Caren

  • #2

    Jasmin (Freitag, 05 August 2016 14:04)

    Awwwww ich bin sooo stolz auf dich mein Pups!!! Das Monat ging ja rasant vorbei, wow 0.0 . Ich wünsch dir auf jeden Fall gaaanz viel Kraft und Durchhaltevermögen weiterhin dran zu bleiben <3 . Auf weitere unzählige Monate (hoffentlich auch Jahre^^). Bussssssi Busssi Busssi