Frühlings-Shooting im Setagayapark

Das Wetter der letzten Tage ist ja wohl der Hammer, oder? Für März bzw. mittlerweile April sind die Temperaturen hier in Österreich ja rekordverdächtig. Deshalb heißt es auch: Wetter ausnutzen. Grillen mit Freunden, Eis essen und Picknick im Park oder wie ich es nenne: perfektes Shooting-Wetter.

Diesmal führte es uns in den wunderschönen Setagayapark in Wien Döbling. Diesen tollen Tipp habe ich von meiner lieben Blogger-Kollegin Justyna, danke nochmal  dafür an dieser Stelle. 

 

Wir waren am späten Vormittag dort, also eher ein etwas schlechterer Zeitpunkt, weil Mittagssonne, zeitlich ging es sich aber leider nicht anders aus und die Bilder sind trotzdem schön geworden. Es war nicht allzu viel los, viele waren eben wie wir, mit der Kamera unterwegs mit dem Ziel das beste Foto von den schönen Kirschblüten und Magnolien zu bekommen. Aber wem kann man das schon übel nehmen bei diesem tollen Park?

Was mir auch sehr gut gefallen hat, waren die tierischen Mitbewohner des Parks. 

Und natürlich die Blüten... Hach diese Blüten, man kann nicht genug davon bekommen oder?

Zu den nächsten Schnappschüssen muss ich sagen, dass es äußerst schwer ist, gute Fotos von mir zu schießen. Ich bin wirklich nicht allzu fotogen: Entweder habe ich die Augen zu, schaue am Boden oder einfach nur blöd drein. Windig war es auch, deshalb bin ich auch stolz auf meinen Freund, der sich (Gott sei Dank) auch mit der Fotografie auskennt, und so tolle Bilder von mir gemacht hat. 

Aber auch ein bisschen Spaß muss sein, deshalb zeige ich euch auch die eher nicht so gelungenen Schnappschüsse aufgrund des starken Windes.

Na haben euch die Bilder gefallen? Dann ab in den Setagayapark, solange noch alles so schön blüht. Es ist wirklich wunderschön dort und ein echter Geheimtipp!

 

Eure Sarah :)

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Jana (Dienstag, 18 April 2017 13:16)

    Ich hab folgende posting Vorschläge:
    Boyfriend Tag mit David und originellen fragen
    Lieblings Orte in Wien, kleiner Touristen Guide vielleicht (ohne Rathaus und stephansplatz und co)
    hit or miss- deine Lieblings Produkte zB vom dm und warum du sie kaufst und die Produkte von denen du enttäuscht bist
    Unaufgeklärte Kriminalfälle wie zB die Black daliah oder maddie mccan- könntest eine ganze Serie draus machen es immer am Montag hochladen und es dann zB Mystery Monday nennen oder
    Ein Monat nachhaltig und tierversuchsfrei leben und schauen, wies so ist
    Mach ein 50 random facts about me Video! Wir wollen alle deine Stimme hören es ist kein Geheimnis ! Kamera hast du ja auch ��
    Liebe Grüße und super Blog !!