Sommerschlussverkauf Parndorf - Nike Air Max Thea

So bald es draußen mehr als 20° hat, ist es auch schon so weit - der Sommerschlussverkauf ist da. Ich schaue sehr oft in meinen aus allen Nähten platzenden Schrank und denke mir: hm ich habe irgendwie nichts zum Anziehen. Immer habe ich dasselbe an und dann rege ich  mich darüber auf. 

Also habe ich mich mit einer Freundin auf den Weg zum alljährlich stattfindenden sommerlichen Shoppingausflug nach Parndorf gemacht. Am Hinweg, ihr kennt das ja, Enthusiasmus pur: bis zu 70% Nachlass, na da finden wir doch sicher was. Ja, dachten wir. 

 

Wir gingen locker in 50 Shops rein. Calzedonia, Michael Kors, Ugg, Mango, Humanic, Guess, Prada, usw.

Zurück fuhren wir jedoch mit insgesamt drei kleinen Sackerl. Meine Freundin hatte nur eines davon, nämlich Unterwäsche für ihren Freund von Calvin Klein und ich habe für meinen Freund T-Shirts gekauft. Wir haben also für unsere Freunde mehr gefunden als für uns. Das einzige Schnäppchen, das ich ergattert habe: Nike Air Max Thea in türkis. Ja ihr habt richtig gehört, türkis nicht rosa. 

 

Ich muss ganz ehrlich sagen, schön finde ich die Air Max ja nicht wirklich. Manchen passen sie aber den meisten halt leider nicht. Ich finde sie machen keinen schlanken Fuß und wirken groß und unförmig. Aber einmal habe ich sie angezogen und dachte mir wow - die sind aber bequem.

Da ich bei meinem Sommerjob auch permanent stehen muss, brauche ich bequeme Schuhe und die Converse, die ich bis jetzt immer getragen habe, wurden schon langsam sehr unbequem. Ich beschloss also, mir Air Max fürs Arbeiten zuzulegen, wollte aber nicht 120€ dafür ausgeben (Normalpreis). In Parndorf wurde ich fündig und habe dieses Paar Air Max Thea um 56€ ergattert, was ich sehr angemessen finde. 

 

Im Großen und Ganzen war unser Shoppingtrip  nach Parndorf aber ein Reinfall bis auf das eine Schnäppchen. Vielleicht waren wir auch einfach zu wählerisch oder wir waren zu spät dran. Vielleicht das nächste Mal...

 

Eure Sarah :-)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0